Filterwartung am Klimagerät: 5 Gründe für die Reinigung

Wenn in Ihrem Haus ein Klimagerät installiert ist, befindet sich darin ein Luftfilter. Die Grundfunktion dieses Filters besteht darin, das Innere des Klimagerätes vor Staub und anderen Verunreinigungen in der Luft zu schützen, einschließlich Haaren, Hautschuppen und Fasern. Wenn die Luft durch den Filter strömt, wird dieser Staub und Schmutz aufgefangen, um zu verhindern, dass er in verschiedene Teile des Systems gelangt.

 

Nach einiger Zeit sammeln Filter eine erhebliche Menge dieses Staubes und Schmutzes an und verstopfen damit den Lufteintritt. Kann der Luftstrom über den Filter nichtmehr angesaugt werden, kann zu einer unkontrollierten Luftansaugung kommen. Das bedeutet, ungefilterte Luft gelangt ins Geräteinnere und kann unterschiedliche Probleme verurachen. Aus diesem Grund ist eine regelmässige Filterwartung wichtig.

Filterreinigung am Klimagerät

In diesem Artikel befassen wir uns mit der Bedeutung einer Filterwartung, die neben einer regelmässigen und unerlässlichen Wartung durch einen Fachbetrieb, von Ihnen selber durchgeführt werden kann. Wir konzentrieren uns hier auf ein Wandgerät, da dieser Geräetyp in den meisten Haushalten zum Einsatz kommt. Folgende Punkte werden wir behandeln:

 

  • 5 Gründe, warum die Filterreinigung oder Filterwechsel notwenig ist
  • Wie oft Sie den Filter der Klimaanlage reinigen sollten
  • Grundlegende Ratschläge zur Reinigung eines Filters
  • Hitachi-Innovationen, die dazu beitragen, Ihr Gerät sauber zu halten

 

Während des Jahres gibt es wichtige Zeitpunkte, an denen Sie im Besonderen an die Reinigung oder Wechsel des Filters denken sollten. Diese fallen mit den Jahreszeiten zusammen, insbesondere in den Wochen vor dem Sommer und Winter.


Warum ist der Saisonwechsel die beste Zeit, um sich um Ihren Filter zu kümmern? In dieser Zeit werden sie häufiger verwendet, insbesondere wenn eine Kühlung erforderlich ist. Wenn Sie den Filter sauber halten, wird sichergestellt, dass Ihr Gerät so effizient wie möglich arbeitet.


Wenn Sie Ihren Filter überprüfen möchten, können Sie natürlich die Gelegenheit nutzen, Ihre Klimaanlage im Allgemeinen zu überprüfen. Aber heute konzentrieren wir uns nur auf den Luftfilter.


Unter den verschiedenen Wartungsaufgaben ist das routinemäßige Reinigen oder Wechseln des Filters eine wichtige Aufgabe. Nachfolgend befassen wir uns um die Gründe dafür.

Gründe für eine Filterreinigung am Klimagerät

 

5 Gründe, Ihren Luftfilter zu reinigen und auszutauschen

 

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was passieren kann, wenn Sie die regelmäßige Wartung überspringen und welche Auswirkungen dies auf verschiedene Aspekte der Leistung Ihrer Klimaanlage haben kann.

 
1. Effizienz

Wie oben erwähnt, die Hauptfunktion des Filters besteht nicht darin, Partikel und Allergene aus der Luft zu entfernen. Der Filter verhindert das Eindringen von von Staub, Schmutz und Haare in das Klimagerät.  Mit einem saubereren Filter tragen Sie tatsächlich dazu bei, die Einbauteile der Klimaanlage zu schützen und Leistungsprobleme wie einen eingeschränkten Luftstrom und erhöhten Energieverbrauch zu minimieren.

 

 2. Komfort

Verstopfte Filter tragen zu unbeständige Raumtemperaturen bei. Sie schwächen die Luftleistung, was bedeutet, dass Ihr Raum möglicherweise nicht die erforderliche Luftmenge erhält, um Ihr Wohlfühlklima zu erreichen

 

3. Luftqualität und Gerüche

Wenn ein Filter mit übermäßigem Staub und Schmutz bedeckt ist und sich im Inneren des Geräts Kondensation bildet, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass sich Schimmel und Pilze auf dem Filter bilden. Wenn die Luft dann diese Mischung aus Staub und Schimmel durchströmt, wird sie am Ende mit mikroskopisch kleinen Partikeln verunreinigt. Dies kann dazu führen, dass die ausströhmende Luft muffig riecht und Ihr Raumklima in ein unangenehmes Umfeld verwandelt.

Ein verschmutzter Filter schränkt also nicht nur den Luftstrom ein, sondern kann die Luftqualität direkt reduzieren

Gesundheitsrisiken bei Luftfiltern

4. Gesundheit

Neben einem unangenehmen Geruch, der durch Schimmel- und Pilzbildung der auf dem Luftfilter entseht, besteht immer die Gefahr der Ausbreitung der "Infizierung" auf das gesamte Gerät. Je mehr Schimmel, desto mehr ist Ihre Gesundheit gefährdet. 

Klimageräte verwenden Ventilatoren, um die Luft im Raum zirkulieren zu lassen. Wenn sich in Ihrem Gerät Schimmel- Pilzablagerungen bilden, kann dies dazu führen, dass Sporen in den ganzen Raum getragen werden. Nach Angaben der WHO sind Personen, die sich in Räumen mit Schimmelpilz aufhalten, "einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, an Gesundheitsprobleme wie Atemwegssymptome, Atemwegsinfektionen, allergische Rhinitis und Asthma” zu erleiden

Durch regelmäßiges Reinigen und Austauschen Ihres Filters können Sie diesem Risiko entgegenwirken.

 

5. Die Lebensdauer der Einheit 

Im Laufe der Zeit, verstopft ein Filter nicht nur, sondern verliert auch an Filterleistung. In diesem Falle gelangten Staub und Schmutz unkontrolliert in das Innere des Klimagerätes.

Ist dieser Punkt erreicht, steht die Zuverlässigkeit Ihres Geräts auf dem Spiel und es kann zu Ausfällen kommen, die nur durch einen professionellen Technikers behoben werden kann. Diese Kosten kann man sich sparen. Halten Sie Ihr Gerät sauber, damit Sie lange Freude an Ihrem Klimagerät haben. 

Bester Zeitpunkt für die Luftfilterreinigung

 

Wie oft sollten Sie den Filter Ihrer Klimaanlage reinigen? 

 

Wir empfehlen Ihnen, den Filter Ihrer Klimaanlage alle 14 Tage zu überprüfen und ihn in den Spitzenmonaten der Nutzung mindestens einmal pro Monat zu reinigen. Haushalte im Erdgeschoss eines Gebäudes oder Haushalte mit Rauchern, Haustieren oder Personen, die zu Allergien neigen, müssen den Filter möglicherweise während der Monate der Nutzung regelmäßiger reinigen - besser noch, wechseln Sie den Filter vollständig.

 

Wie reinigt man den Filter der Klimaanlage?

Die grundlegende Vorgehensweise für die Filterreinigung, möchte wir anhand eines Wandgerätes demontrieren. 

 

1. Stellen Sie sicher, dass das Gerät ausgeschaltet ist.

2. Halten Sie die beide Seiten der Frontplatte fest und öffnen Sie sie vorsichtig, damit die Platte nach oben geklappt werden kann.

3. Jetzt haben Sie Zugriff zu den Filtereinsätzen, die Sie aus Ihrer Halterhung lösen.

4. Waschen Sie die Filter mit klaren Wasser. Die Verwendung von Reinigungsmitteln kann zu einer Verschlechterung des Filterleistung führen.

5. Lassen Sie die Filter an einem schattigen Ort im Haus trocknen. Sonneneinstrahlung oder übermäßige Hitze können dazu führen, dass sie sich verformen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Filter vollständig trocken sind, um Probleme mit Schimmel oder Pilze zu vermeiden.

6. Klammen Sie die Filter nach dem Trocknen vorsichtig in die Haltevorrichtung ein und stellen Sie sicher, dass die Markierung „FRONT“ nach vorne zeigt. Danach schließen Sie die Frontplatte.

7. Schalten Sie das Gerät wieder ein und Ihr Gerät kann wieder verwendet werden.

FrostWash - selbst reinigendes Klimagerät

 

Hitachi-Innovationen für eine sauberere Klimaanlage

 

Bei Hitachi Cooling & Heating suchen wir ständig nach neuen und innovativen Möglichkeiten, unsere Klimageräte zu verbessern und Nutzung einfacher zu gestalten. Sei es durch einfachere Steuerungsoptionen, höhere Energieeffizienz oder Möglichkeiten, unsere Geräte komfortabler zu gestalten.

Für diejenigen, die eine Funktion genießen möchten, die automatisch eine gründlichere Reinigung ermöglicht, haben wir FrostWash entwickelt  - unsere patentierte Technologie, bei der mithilfe von Eis Verunreinigungen auf dem Wärmetauscher aufgefangen und weggeschmolzen werden. 

FrostWash hilft nicht nur dabei, das Innere Ihres Geräts sauber zu halten, sondern ist auch praktisch.

Nachdem eine festgelegte Anzahl von Betriebsstunden erreicht wurde, wird FrostWash automatisch gestartet. Dabei wird der angesammelte Schmutz von der Oberfläche des Wärmetauschers entfernt und abgewaschen. Es kann jedoch auch manuell aktiviert werden, je nachdem, was für Sie und Ihrem Haushalt am besten funktioniert. 

Natürlich müssen die Klimaanlagen regelmäßig gewartet werden, diese Funktion hilft Ihnen aber dabei, mit nur einem Tastendruck mögliche Verunreinigungen in einem engeren Zeitfenster zu reinigen. Das ist nicht nur gut für Ihr Klimagerät, sondern sorgt auch für ein sauberes Wohlfühlklima.

 

Weitere Informationen zum Reinigen und / oder Wechseln des Filters Ihrer Klimaanlage finden Sie entweder im Handbuch oder Sie kontaktieren den Fachbetrieb in Ihrer Nähe. 

 

 

by Hitachi
01 Dec 2020