Kaltwassersätze & Großwärmepumpen

Samurai M luftgekühlter Kaltwassersatz

Kompakt und leistungsstark

Kompakt und leistungsstark

Modularität und Sicherheit

Das modulare Konzept des Samurai M ermöglicht es, bis zu 16 Einheiten zu kombinieren, um sich an alle Projekte und deren Entwicklung anzupassen. Die Unabhängigkeit der einzelnen Module sorgt für ein Sicherheitsniveau, das auf dem Markt einzigartig ist. Als Basis stehen Module in einer Leistungsklasse von 44,3 ~ 255kW zur Verfügung. Das System kann durch eine Kombination von Einheiten auf eine Gesamtleistung von bis zu 4088kW erweitert werden.

Regelgenauigkeit

Dank des Inverter-Verdichters und der elektronisch kommutierten Ventilatoren profitiert der Samurai M von einer echten Regelgenauigkeit. Dies führt zu stabilen Wassertemperaturen und einer besseren Reaktionsfähigkeit im Falle eines Lastausfalls. Diese Präzisionssteuerung ermöglicht auch bei Teillast eine erhebliche Energieeinsparung.

Niedriger Geräuschpegel

Die Samurai M-Serie gehört zu den leiseste Kaltwassersätze seiner Klasse. Ergänzend zu den Standardkonditionen, können alle Modelle optional mit einem LN-Kit ausgestattet werden. Dies erziehlt eine durchschnittliche reduzierung des Schalldruckpegel von 6 dB(A) erreicht und somit der Komfort für den Nutzer maximiert werden kann.

Ausgezeichnete Energieeffizienz

Der Samurai M wurde so konzipiert, dass er die Anforderungen an die Energieeffizienz von morgen gemäß den neuesten europäischen Ökodesign-Vorschriften erfüllt. (SEER : 4.5, SCOP : 3.26, SEPR HT : 6.02)

Dokumentation

Literatur

Handbücher, Broschüren und andere Produktliteratur. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Verkaufsstellen

Ihren nächstgelegenen autorisierten Hitachi-Händler oder Installateur finden ganz einfach über unsere Netzwerksuche.